Kopfbild

SPD Uhldingen-Mühlhofen

SPD Uhldingen-Mühlhofen

Liebe Internetsurfer,

vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wir freuen uns über Euer Interesse und hoffen, dass Ihr hier Antworten auf all die Fragen findet, die Ihr zu unseren Zielen, zu unserer Arbeit und zu unserer Organisation haben mögt. Noch viel lieber führen wir aber das persönliche Gespräch.

Es geht uns darum, Kommunalpolitik auf der Basis unserer sozialdemokratischen Werte voranzubringen und die Ziele unserer Partei auf Landes- und Bundesebene zu fördern. Diese Ziele verfolgt die SPD seit Beginn ihres Bestehens, das sind nun schon mehr als 150 Jahre. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität waren dabei immer unsere Richtschnur. Ein in Frieden, Freiheit, Demokratie und sozialer Gerechtigkeit geeintes solidarisches Europa ist heute wichtiger denn je und uns daher ein besonderes Anliegen.

Was heute selbstverständliche Realität unserer gesellschaftlichen Verfassung ist, wurde großenteils von Sozialdemokraten erkämpft und in vielen Teilen der Welt zum Vorbild genommen. Ob es die allgemeine Schulpflicht, das Verbot von Kinderarbeit, die Rechte der Frauen, das Recht, sich gewerkschaftlich zu organisieren, die Abschaffung der Todesstrafe, das Diskriminierungsverbot oder der Mindestlohn sind, es hatte seinen Ursprung in den Parteiprogrammen der SPD, die schon immer die Partei des Friedens und des entschiedenen Antifaschismus war und ist.

Wenn wir heute über Gerechtigkeit sprechen, meinen wir auf globaler Ebene einen vernünftigen Ausgleich statt postkolonialer Ausplünderung und die besondere Verantwortung der Industriestaaten für unsere Umwelt. Auf europäischer Ebene wollen wir das Ungleichgewicht zwischen Nord und Süd, zwischen ökonomisch schwachen und prosperierenden Staaten verringern und die Lasten der Migrationsbewegungen besser verteilen. Auf nationaler Ebene wollen wir die sich immer weiter öffnenden Schere zwischen arm und reich wieder schließen, weil wir auch in den nächsten Jahrzehnten im sozialen Frieden leben wollen.

Auch auf der lokalen Ebene gibt es Handlungsbedarf: wegen der steil ansteigenden Kosten für den dringend benötigten Wohnraum für die Menschen, die hier leben und arbeiten, hat unsere Gemeinderatsfraktion mit einer entsprechenden Initiative die Debatte über auch in unserer Gemeinde möglichen sozialen Wohnungsbau eröffnet.

Der Blick auf die wirtschaftliche Ausrichtung der Gemeinde zeigt: der Tourismus steht an erster Stelle. Nicht alle Bürger der Gemeinde profitieren vom Fremdenverkehr. Er treibt die Lebenshaltungskosten, stellt aber keine ganzjährigen Arbeitsplätze zur Verfügung. Eine nachhaltige gewerbliche Entwicklung der Gemeinde jenseits des Tourismus bedarf der Phantasie und der Energie der politischen Gremien und Amtsträger. Diese Phantasie zu befeuern sehen wir als eine unserer Aufgaben.

Wenn Ihr der Meinung seid, dies alles sei wichtig für unsere Gemeinde und für unser Land, dann unterstützt uns als Wähler mit Eurer Stimme, oder besser noch, kommt zu uns, diskutiert mit uns und werdet vielleicht sogar Mitglied in dieser traditionsreichen Partei des gesellschaftlichen Fortschritts.

 

 


Roland Kappaun, 1. Vorsitzender

 
 

01.09.2017 in Topartikel Ankündigungen

Vortrag und Diskussion am 15.9.2017 in Mühlhofen

 

Vortrag und Diskussion am 15.9.2017 in Mühlhofen "Über den Umgang mit außenpolitischen Krisenherden" mit Rudolf Bindig und Leon Hahn

 

11.10.2017 in Allgemein

Rückblick "Über den Umgang mit außenpolitischen Krisenherden" mit Rudolf Bindig im September 2017

 

Das altgediente sozialdemokratische Urgestein Rudolf Bindig (Mitte), 77, der von 1976 bis 2005 dem Bundestag angehörte, erörtete mit dem 26-jährigen Kandidaten Leon Hahn (links) außenpolitische Themen. Eingeladen hatte Roland Kappaun (rechts), SPD-Ortsvorsitzender in Uhldingen-Mühlhofen. | Bild: Hanspeter Walter

Presseartikel, Südkurier, 19.9.2017

SPD-Urgestein Rudolf Bindig zeigt: Wahlkampf geht auch anders

Von 1976 bis 2005 war Rudolf Bindig für die SPD im Bundestag. Bei einer Wahlveranstaltung im "Sternen" erörterte der 77-Jährige im Gespräch mit SPD-Kandidat Leon Hahn außenpolitische Fragen. Zuhöhrer erlebten einen ernsthaften Diskurs statt Politik-Floskeln.

 

12.09.2017 in Bundespolitik

SPD Agenda zum bezahlbaren Wohnraum

 

Hier könnt Ihr/können Sie die Agenda zum bezahlbaren Wohnraum, vorgestellt von Leon Hahn downloaden.

Agenda bezahlbarer Wohnraum

 

31.07.2017 in Ankündigungen

Roter Seehas 180 ist online

 

Der Rote Seehas, Ausgabe 180 vom 29.07.2017 ist online und kann heruntergaleden werden.

 

23.07.2017 in Pressemitteilungen

SPD fordert von Verkehrsminister Hermann mehr Engagement beim Ausbau der Bodenseegürtelbahn

 

„Die SPD in der Bodenseeregion fordert von der Landesregierung mehr Engagement beim Ausbau der Bodenseegürtelbahn“ stellen Norbert Zeller (SPD-Fraktionsvorsitzender) und Dieter Stauber (SPD-Kreisvorsitzender) nach der Stellungnahme des Verkehrsministers Winfried Hermann auf einen Antrag des Ulmer Landtagsabgeordneten und stv. Fraktionsvorsitzenden, Martin Rivoir fest.

 

Linksammlung:

Unser Kandidat für den Bundestag: Leon Hahn.

Besuchen Sie auch die SPD Bodenseekreis.