Kopfbild

SPD Uhldingen-Muehlhofen

SPD Uhldingen-Mühlhofen


Wolfram Klaar, Webmaster

Liebe Internetsurfer,

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wir freuen uns über Euer Interesse und hoffen, dass Ihr hier Antworten auf all die Fragen findet, die Ihr zu unseren Zielen, zu unserer Arbeit und zu unserer Organisation haben mögt. Sollte das nicht so sein, dann stehen wir gerne auch zur Beantwortung weiterer Fragen (Siehe „Kontakt“) und zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Es geht uns darum, Kommunalpolitik auf der Basis unserer sozialdemokratischen Werte voranzubringen, und um die Ziele unserer Partei auf Landes- und Bundesebene zu fördern. Diese Ziele verfolgt die SPD seit Beginn ihres Bestehens, das sind nun schon mehr als 150 Jahre. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität waren schon immer unsere Richtschnur. Ein in Friede, Freiheit, Demokratie und sozialer Gerechtigkeit geeintes solidarisches Europa ist uns ein besonderes Anliegen.

Was heute selbstverständliche Realität unserer gesellschaftlichen Verfassung ist, wurde großenteils von Sozialdemokraten erkämpft und danach vom Rest der Welt zum Vorbild genommen. Ob es die allgemeine Schulpflicht, das Frauenwahlrecht, das Verbot von Kinderarbeit, betriebliche Mitbestimmung, die Abschaffung der Todesstrafe oder die Religionsfreiheit sind, es hatte seinen Ursprung in den Parteiprogrammen der SPD, die schon immer die Partei des Friedens und des entschiedenen Antifaschismus war und ist.

Heute kämpfen wir für auskömmliche Arbeitsentgelte mit einem gesetzlichen Mindestlohn, für gleiche Bildungschancen für alle, für gleiche Aufstiegschancen für Männer und Frauen, gegen eine Mehrklassen-Gesundheitsversorgung, gegen die Auswüchse des Finanzkapitalismus und immer wieder für die Rechte von Minderheiten.

Wenn Ihr der Meinung seid, dies alles sei wichtig für unser Land, dann unterstützt uns als Wähler mit Eurer Stimme, oder besser noch, kommt zu uns und werdet Mitglied in dieser traditionsreichen Partei des gesellschaftlichen Fortschritts.

 
 

02.03.2014 in Topartikel Wahlen

Unsere Nominierungsversammlung für den neuen Gemeinderat.

 

Am 14. Februar trafen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins, um unsere Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai zu nominieren und zu listen. Es hatten sich 7 Frauen und 9 Männer zu einer Kandidatur bereit gefunden. Der Vorstand hatte einen Listenvorschlag vorbereitet, der nun in „geheimer, verbundener Einzelwahl“ zur Abstimmung stand. Die Anwesenden Parteimitglieder, nur diese waren stimmberechtigt, nahmen den Vorschlag einstimmig an. Spitzenkandidat ist wieder Dr. Wolfram Klaar, gefolgt von seiner Mit-Gemeinderätin Renate Eiberger. Danach wechseln sich Frauen und Männer bis zum Platz 14 auf der Liste ab, wie dies in den Statuten der SPD zur Förderung der Frauenquote festgelegt ist.

 

15.01.2017 in Standpunkte

Warum wir die Bodenseegürtelbahn brauchen

 
ÖPNV oder Auto (Quelle: Verband öffentlicher Verkehr)

Wir sind allen zu Dank verpflichtet, die mit dem Zug, dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind. Sie befreien uns ein gutes Stück von Lärm, Staus und Abgasen. Würden alle 20.000 Berufspendler nach Friedrichshafen im Auto sitzen, ging in der Stadt gar nichts mehr.  Die Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, sie wächst weiter. Die Gürtelbahn von Radolfzell bis Lindau ist die größte Schwachstelle im Verkehr am See. Die Nachfrage ist da, im Gegenzug erwarten die Kunden zu recht  auf der Gürtelbahn ein attraktives Angebot. Die Experten reden vom Humpeltakt wegen der wechselnden Abfahrtzeiten. Verspätungen und Zugausfälle machen den Fahrgästen zu schaffen. Die Gürtelbahn ist eines der letzten Diesel-Löcher im Bahnbetrieb. Die Strecke muss elektrifiziert werden. Leise, flotte Elektro-Triebwagen können dann die lauten, veralteten Diesel-Züge ersetzen. Schon die Wiederherstellung aller Ausweichstellen für die Begegnung von Zügen, die es bis vor 30 Jahren gab, sorgt für pünktlich fahrende Züge. Die Baukosten hierfür sind überschaubar. Sie entsprechen den Baukosten von ca. vier Kilometern neuer Kreisstraßen. 

 

Die SPD der Kreise Bodensee und Konstanz startet am Freitag, den 20. Januar 2017, eine Testfahrt auf der Gürtelbahn von Friedrichshafen bis Radolfzell. /termine/ Hören, sehen, selbst erfahren, wo es klemmt und wo es gut läuft, mit Bahnkunden reden, Bürger, Gemeinderäte  und Bürgermeister an der Strecke befragen und für den Ausbau der Gürtelbahn die Kräfte mobilisieren, ist das Ziel an diesem Tag. 

 

Schreiben Sie uns von Ihren Erfahrungen per Email oder auf Facebook.  

 

 

08.01.2017 in Presseecho

Bodenseekreis Dreikönigstreffen der SPD: Ziele für die Bundestagswahl im Blick

 
Leni Breymaier mit Hilde Mattheis, Charlie Maier, Leon Hahn, Jens-Hermann Treuner und Dieter Stauber

Auch der Südkurier hat in seiner Ausgabe vom Samstag, 07.01.2017 vom Dreikönigstreffen der SPD in Langenargen berichtet.

Hier lag der Schwerpunkt der Berichterstattung auf dem Beitrag unseres Bundestagskandidaten Leon Hahn.

 

Südkurier, 07.01.2017                                        Georg Wex

 

Deutlichen Worte fanden Leni Breymaier und Leon Hahn im Münzhof in Langenargen beim Dreikönigstreffen der SPD.

Dreikönigstreffen der SPD in Langenargen (von links): Hilde Mattheis, stellvertretende Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete, Charlie Maier, Ortsvorsitzender, Leon Hahn, Bundestagskandidat und Juso-Landesvorsitzender, Leni Breymaier, Landesvorsitzende, Jens-Hermann Treuner, stellvertretender Ortsvorsitzender, und Dieter Stauber, Kreisvorsitzender.

Bild: Georg Wex                        

 

07.01.2017 in Presseecho

„Die Superreichen zu schonen, ist unerträglich“

 

Die Schwäbische Zeitung berichtet am Samstag, 07.01.2017 vom sehr gelungenen Dreikönigstreffen in Langenargen. Dafür auch noch einmal Dank an die Genossen in LA, die das Ganze Treffen wieder hervorragend organisiert und vorbereitet haben.

Schwäbische Zeitung 06.01.2017                                                           Siegfried Großkopf

SPD-Landeschefin Leni Breymaier berührt die Genossen beim Dreikönigstreffen mit einer kämpferischen Rede

Beim traditionellen Dreikönigstreffen der Sozialdemokraten im Langenargener Münzhof (von links): MdB Hilde Mattheis, der SPD-Ortsvorsitzende Charlie Maier, Juso-Landesvorsitzender und MdB-Kandidat Leon Hahn, die neue Landesvorsitzende Leni Breymaier, der zweite Ortsvorsitzende Jens-Hermann Treuner und Kreisvorsitzender Dieter Stauber. siegfried grosskopf  

Langenargen sz  Zum traditionellen Dreikönigstreffen der Sozialdemokraten sind am Donnerstagabend trotz widriger Verkehrsverhältnisse rund 100 Zuhörer in den Langenargener Münzhof gekommen, unter ihnen MdB Hilde Mattheis sowie der Juso-Landesvorsitzende und Bundestagskandidat im Wahlkreis Bodensee, Leon Hahn. Mit einer kämpferischen Rede hat SPD-Landeschefin Leni Breymaier die Zuhörer berührt.         

 

03.01.2017 in Fraktion

Haushaltsrede 2016

 

Haushaltsrede der SPD-Kreistagsfraktion zum Haushalt des Bodenseekreises 2017

 

Norbert  Zeller, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

-es gilt das gesprochene Wort  –

Anrede,

wir leben in einer der schönsten, intaktesten und zugleich wirtschaftlich stärksten Regionen Baden-Württembergs. Dazu tragen täglich viele Menschen in Handwerk, Industrie, Vereinen, Verwaltungen bei.

Gleichzeitig müssen wir leider registrieren, dass weltweit Spannungen, Kriege, Ungerechtigkeiten zunehmen, die sich bis in unseren Lebensraum auswirken. Dabei denke ich natürlich an Vertreibung, an menschliches Leid, an Missachtung von Menschenrechten auch in der Türkei.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.01.2017, 08:30 Uhr - 17:00 Uhr Testfahrt mit der Bodenseegürtelbahn
Liebe Genossinnen und Genossen, die SPD-Kreistagsfraktion hatte in der Kreistagssitzung am 20.12.16 erfolgr …

09.02.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Kreisvorstandssitzung
Kreisvorstandssitzung in Überlingen (Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben)

03.03.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Kreis(delegierten)konferenz mit Neuwahlen Kreisvorstand
Kreis(delegierten)konferenz mit Neuwahlen Kreisvorstand und Delegierte für Landesparteitage und die Landesvertr …

Alle Termine