Kopfbild

SPD Uhldingen-Muehlhofen

SPD Uhldingen-Mühlhofen


Wolfram Klaar, Webmaster

Liebe Internetsurfer,

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wir freuen uns über Euer Interesse und hoffen, dass Ihr hier Antworten auf all die Fragen findet, die Ihr zu unseren Zielen, zu unserer Arbeit und zu unserer Organisation haben mögt. Sollte das nicht so sein, dann stehen wir gerne auch zur Beantwortung weiterer Fragen (Siehe „Kontakt“) und zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Es geht uns darum, Kommunalpolitik auf der Basis unserer sozialdemokratischen Werte voranzubringen, und um die Ziele unserer Partei auf Landes- und Bundesebene zu fördern. Diese Ziele verfolgt die SPD seit Beginn ihres Bestehens, das sind nun schon mehr als 150 Jahre. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität waren schon immer unsere Richtschnur. Ein in Friede, Freiheit, Demokratie und sozialer Gerechtigkeit geeintes solidarisches Europa ist uns ein besonderes Anliegen.

Was heute selbstverständliche Realität unserer gesellschaftlichen Verfassung ist, wurde großenteils von Sozialdemokraten erkämpft und danach vom Rest der Welt zum Vorbild genommen. Ob es die allgemeine Schulpflicht, das Frauenwahlrecht, das Verbot von Kinderarbeit, betriebliche Mitbestimmung, die Abschaffung der Todesstrafe oder die Religionsfreiheit sind, es hatte seinen Ursprung in den Parteiprogrammen der SPD, die schon immer die Partei des Friedens und des entschiedenen Antifaschismus war und ist.

Heute kämpfen wir für auskömmliche Arbeitsentgelte mit einem gesetzlichen Mindestlohn, für gleiche Bildungschancen für alle, für gleiche Aufstiegschancen für Männer und Frauen, gegen eine Mehrklassen-Gesundheitsversorgung, gegen die Auswüchse des Finanzkapitalismus und immer wieder für die Rechte von Minderheiten.

Wenn Ihr der Meinung seid, dies alles sei wichtig für unser Land, dann unterstützt uns als Wähler mit Eurer Stimme, oder besser noch, kommt zu uns und werdet Mitglied in dieser traditionsreichen Partei des gesellschaftlichen Fortschritts.

 
 

02.03.2014 in Topartikel Wahlen

Unsere Nominierungsversammlung für den neuen Gemeinderat.

 

Am 14. Februar trafen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins, um unsere Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai zu nominieren und zu listen. Es hatten sich 7 Frauen und 9 Männer zu einer Kandidatur bereit gefunden. Der Vorstand hatte einen Listenvorschlag vorbereitet, der nun in „geheimer, verbundener Einzelwahl“ zur Abstimmung stand. Die Anwesenden Parteimitglieder, nur diese waren stimmberechtigt, nahmen den Vorschlag einstimmig an. Spitzenkandidat ist wieder Dr. Wolfram Klaar, gefolgt von seiner Mit-Gemeinderätin Renate Eiberger. Danach wechseln sich Frauen und Männer bis zum Platz 14 auf der Liste ab, wie dies in den Statuten der SPD zur Förderung der Frauenquote festgelegt ist.

 

21.01.2017 in Presseecho

SPD-Testfahrt auf der Bodenseegürtelbahn

 

Auch der Südkurier hat über die Testfahrt auf der Bodenseegürtelbahn berichtet

SK vom 21.01.2017                                                                       Katy Cuko

(SK)Wo es auf der Bodenseegürtelbahn klemmt, erfuhren die Teilnehmer einer Testfahrt am Freitag von Friedrichshafen nach Radolfzell.

 

 

21.01.2017 in Presseecho

SPD testet die Bodenseegürtelbahn

 

Schwäbische Zeitung vom 21.01.2017     Lydia Schäfer

Die Schwäbische Zeitung berichtet in Ihrer Ausgabe vom 21.01.2017 vom Start der Testfahrt im Häfler Bahnhof.

Verspätungen, Zugausfälle, Defekte, wenig Platz: Genossen machen sich ein Bild von der Situation in den Zügen

Friedrichshafen sz Mitglieder der SPD Bodenseekreis haben am Freitag die Bodenseegürtelbahn getestet. Im Fokus der Fahrt von Friedrichshafen nach Radolfzell standen nicht nur die Züge, sondern auch die einzelnen Haltestationen und Bahnhöfe. Vor Abfahrt informierten Norbert Zeller, Dieter Stauber und Werner Nuber von der SPD über den Stand der Dinge der Bodenseegürtelbahn (BGB) und der Südbahn, geplante Baumaßnahmen am Häfler Bahnhof und über Kritikpunkte aus Reihen der Bürgerschaft.

 

21.01.2017 in Veranstaltungen

Bodenseegürtelbahn und nachhaltige Mobilität

 
Übersicht Bodenseegürtelbahn Ausbaunotwendigkeit 17121

Unser Vorstandsmitglied Bernd Cäsar hat anlässlich der Testfahrt mit der Bodenseegürtelbahn eien Präsentation zusammengestellt. Er schildert sehr anschaulich, welche Bedarfe und Notwendigkeiten es gibt, um die nachhaltige Mobilität am Bodensee zu fördern. Ihr könnt die gesamte Präsentation hier anschauen oder downloaden.

dl/Guertelbahn_und_Mobilitaet_komp.pdf

 

Termine

Alle Termine öffnen.

03.03.2017, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Kreis(delegierten)konferenz mit Neuwahlen Kreisvorstand
Kreis(delegierten)konferenz mit Neuwahlen Kreisvorstand und Delegierte für Landesparteitage und die Landesvertr …

Alle Termine