Kopfbild

SPD Uhldingen-Muehlhofen

SPD Uhldingen-Mühlhofen


Wolfram Klaar, Webmaster

Liebe Internetsurfer,

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wir freuen uns über Euer Interesse und hoffen, dass Ihr hier Antworten auf all die Fragen findet, die Ihr zu unseren Zielen, zu unserer Arbeit und zu unserer Organisation haben mögt. Sollte das nicht so sein, dann stehen wir gerne auch zur Beantwortung weiterer Fragen (Siehe „Kontakt“) und zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Es geht uns darum, Kommunalpolitik auf der Basis unserer sozialdemokratischen Werte voranzubringen, und um die Ziele unserer Partei auf Landes- und Bundesebene zu fördern. Diese Ziele verfolgt die SPD seit Beginn ihres Bestehens, das sind nun schon mehr als 150 Jahre. Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität waren schon immer unsere Richtschnur. Ein in Friede, Freiheit, Demokratie und sozialer Gerechtigkeit geeintes solidarisches Europa ist uns ein besonderes Anliegen.

Was heute selbstverständliche Realität unserer gesellschaftlichen Verfassung ist, wurde großenteils von Sozialdemokraten erkämpft und danach vom Rest der Welt zum Vorbild genommen. Ob es die allgemeine Schulpflicht, das Frauenwahlrecht, das Verbot von Kinderarbeit, betriebliche Mitbestimmung, die Abschaffung der Todesstrafe oder die Religionsfreiheit sind, es hatte seinen Ursprung in den Parteiprogrammen der SPD, die schon immer die Partei des Friedens und des entschiedenen Antifaschismus war und ist.

Heute kämpfen wir für auskömmliche Arbeitsentgelte mit einem gesetzlichen Mindestlohn, für gleiche Bildungschancen für alle, für gleiche Aufstiegschancen für Männer und Frauen, gegen eine Mehrklassen-Gesundheitsversorgung, gegen die Auswüchse des Finanzkapitalismus und immer wieder für die Rechte von Minderheiten.

Wenn Ihr der Meinung seid, dies alles sei wichtig für unser Land, dann unterstützt uns als Wähler mit Eurer Stimme, oder besser noch, kommt zu uns und werdet Mitglied in dieser traditionsreichen Partei des gesellschaftlichen Fortschritts.

 
 

02.03.2014 in Topartikel Wahlen

Unsere Nominierungsversammlung für den neuen Gemeinderat.

 

Am 14. Februar trafen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins, um unsere Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai zu nominieren und zu listen. Es hatten sich 7 Frauen und 9 Männer zu einer Kandidatur bereit gefunden. Der Vorstand hatte einen Listenvorschlag vorbereitet, der nun in „geheimer, verbundener Einzelwahl“ zur Abstimmung stand. Die Anwesenden Parteimitglieder, nur diese waren stimmberechtigt, nahmen den Vorschlag einstimmig an. Spitzenkandidat ist wieder Dr. Wolfram Klaar, gefolgt von seiner Mit-Gemeinderätin Renate Eiberger. Danach wechseln sich Frauen und Männer bis zum Platz 14 auf der Liste ab, wie dies in den Statuten der SPD zur Förderung der Frauenquote festgelegt ist.

 

04.08.2016 in Ankündigungen

Roter Seehas 173 ist online

 

Der Rote Seehas 173 vom 02.08.2016 ist online und kann heruntergeladen werden.

 

12.07.2016 in Pressemitteilungen

Bericht vom Sommerfest der SPD Bodenseekreis am Seemoser Horn mit dem Europa-Abgeordneten Peter Simon (Bernd Caesar)

 
Peter Simon auf dem Sommerfest Der SPD Bodenseekreis (Bild Labitzke)

„Durch die Steuervermeidung internationaler Konzerne gehen den Mitgliedstaaten der EU jedes Jahr zwischen 50 und 70 Milliarden Euro verloren", unterstreicht Peter Simon. Vergangenen Samstag war mit seinen Töchtern prominenter Gast und spannender Europa-Erklärer beim Sommerfest der Bodensee am Seemoser Horn.

 

12.07.2016 in Presseecho

Häfler SPD feiert „Stucki“

 
Dieter Stauber und Roland Kaczmarek gratulieren Wolfgang Stuckenbrock (Bild Großkopf)

Schwäbische Zeitung vom 27.07.2016 über unser Sommerfest am Seemoser Horn in Friedrichshafen (Siegfried Großkopf)

Die Sozialdemokraten im Bodenseekreis haben bei ihrem Sommerfest am Samstag in Seemoos Wolfgang Stuckenbrock für 60-jährige Parteimitgliedschaft gefeiert. Damit ist er das langjährigste Mitglied im Ortsverein Friedrichshafen. Gerhard Raichle sagte in seiner Laudatio im vollbesetzten Vereinsheim der VfB-Kanuabteilung: „Wir brauchen mehr denn je Leute wie ihn“. Ortsvorsitzender Roland Kazcmarek heftete dem früheren Stadt- und Kreisrat die Goldene Ehrennadel der Partei ans Revers. „Stucki“ wünschte sich in seiner Dankesrede von der Bundespartei, sie möge darauf verzichten, mitregieren zu wollen, und stattdessen wieder zu einem eigenen Profilbild zu finden.

 

22.06.2016 in Ankündigungen

Roter Seehas 172 ist online

 

Der Rote Seehas 172 vom 14.06.2016 ist online und kann heruntergeladen werden.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.09.2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis mit Leni Breymaier
Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis mit der Stellv. Landesvorsitzendern Leni Breymaier Wir beginnen auß …

17.09.2016, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Kreis(delegierten)konferenz mit Dr. Martin Rosemann (MdB)
Kreis(delegierten)konferenz der SPD Bodenseekreis "Neue Arbeits- und Lebensmodelle" mit MdB Dr. M …

13.10.2016, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Kreisvorstandssitzung SPD Bodenseekreis
Kreisvorstandssitzung am Donnerstag, 13. Oktober um 19 Uhr in der "Alten Fabrik" auf der Aachinsel ne …

Alle Termine