SPD Uhldingen-Mühlhofen

 

Herzlich Willkommen bei der SPD Uhldingen-Mühlhofen.

Hier finden Sie unser Programm für Uhldingen-Mühlhofen, unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 sowie Informationen über unsere politische Arbeit und unsere Arbeit im Gemeinderat.


Domenico Ferraro, Vorsitzender

 

09.04.2019 in Topartikel Pressemitteilungen

Domenico Ferraro neuer Vorsitzender der SPD

 

Uhldingen-Mühlhofen, 8. April. Der 43-jährige Domenico Ferraro ist neuer Vorsitzender der SPD. Er wird unterstützt durch den ebenfalls neugewählten Stellvertreter Jürgen Strube. Neben der Wahl des neuen Vorstands stand auch die Verabschiedung des Wahlprogramms auf der Agenda

Auf der Jahreshauptversammlung der SPD am 5. April 2019 haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Der neue gewählte Vorsitzende ist Domenico Ferraro (43), der bereits als Spitzenkandidat die Liste der SPD anführt. Sein Stellvertreter ist Jürgen Strube (62). Ebenfalls neu im Vorstand sind Tanja Ferraro-Wolf als Kassiererin und Steffi Wehner als Schriftführerin. Medienreferentin bleibt Kerstin Riedmüller. „Der Vorstand ist nun deutlich verjüngt“, stellt Domenico Ferraro erfreut fest. „Dies wird auch bei den Wahlkampfaktivitäten des Ortsvereins deutlich werden, die wir stärker auf die Sozialen Medien ausrichten werden“, so Ferraro weiter. Ferraro verfügt über langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik. Er ist seit 1998 SPD-Mitglied und hat bereits mehrere Ämter in der Partei ausgeübt.

Abgelöst wurden der Vorsitzende Roland Kappaun und sein Stellvertreter Dr. Wolfram Klaar. Die Mitglieder dankten den beiden für die geleistete Arbeit und das langjährige Engagement.

Ein weiteres Thema der Jahreshauptversammlung war die Verabschiedung des Wahlprogramms für die Kommunalwahlen. Dieses wurde einstimmig verabschiedet. Schwerpunktthemen sind hier unter anderem bezahlbarer Wohnraum, ein starker ÖPNV und die Zukunft der Bildung sowie der Arbeitsplätze am Ort. Ein besonderes Anliegen der SPD Uhldingen-Mühlhofen ist es, mehr Transparenz bei den politischen Entscheidungen in der Gemeinde zu schaffen und die Bürgerinnen und Bürger mehr daran zu beteiligen, Das ausführliche Programm finden Sie hier.
 

 

17.05.2019 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

Verkehrswende rückwärts oder die gespaltene Zunge der Grünen

 

In der vergangenen Woche hat der Grüne Verkehrsminister Winfried Hermann auf einer Mobilitätskonferenz in Kluftern noch dringend die Verkehrswende gefordert. Vier Tage später melden er und sein  grüner Abgeordneter Martin Hahn „den Durchbruch“ beim Straßenbau. „Diese Ankündigung hatte der Minister sich auf der Mobilitätskonferenz verkniffen, wohl aus Angst ausgepfiffen zu werden“ stichelt Norbert Zeller, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Es gehe um den „Torso“ Südumfahrung Markdorf, der zukünftig von 6.000 Kfz befahren werden soll. Das Vorhaben werde rund 30 Mio. € kosten. Die Südumfahrung Markdorf sei ein Ersatz für die Bundesstraße der Ortsdurchfahrt. Eigentlich wäre daher die Südumfahrung eine Aufgabe des Bundes und keine Kreisaufgabe.  

 

16.05.2019 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD für Einführung eines 365-€-Jahresticket im bodo-Verkehrsverbund

 

„Der Nahverkehrsverbund bodo hat bereits eine verwirrende Vielzahlzahl von Tarifen und laufend werden neue erfunden.  Busfahrer kennen sich schon nicht mehr aus, die Kunden auch nicht und die Automaten zur Ausgabe der richtigen Fahrscheine zu bringen, fällt immer schwerer. All das ist nicht geeignet, den ÖPNV zu fördern“, stellt der SPD-Experte Bernd Caesar treffend fest.  Nicht einmal die elektronische Fahrkarte mit dem eCard-Tarif ist in der Lage dem Kunden einen „Bestpreis-Tarif“ anzubieten. 

 

25.04.2019 in Fraktion von SPD Bodenseekreis

SPD-Antrag zu Ersthelfer-App kann Leben retten

 

Boris Mattes (SPD): „Unser Antrag zu einer Ersthelfer-App ist ein voller Erfolg“

Mit einem Antrag im Kreistag hatte die SPD-Fraktion den Grundstein für die Entwicklung einer Ersthelfer-App gelegt. SPD-Kreisrat Boris Mattes, Initiator des Antrags: „Die Idee dahinter ist, durch die Leitstelle mit Eintreffen der telefonischen Notfall-Meldung registrierte Ersthelfer aus den Hilfsorganisationen per Handy über den Notfall und Einsatzort zu informieren, wenn diese Ersthelfer mittels Ortung durch GPS sich vom Einsatzort nur kurz entfernt aufhalten“. 

 

10.04.2019 in Kreisverband von SPD Bodenseekreis

Sozialdemokraten aus dem ganzen Bodenseeraum diskutieren über Europa

 
Von links: Dieter Heidtmann, Claudia Friedel, Herbert Bösch, Reinhold Einwallner, Rainer Röver

Bei einer Europakonferenz der SPD Bodenseekreis und der Sozialistischen Bodensee Internationalen (SBI) haben Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Friedrichshafen über die Zukunft Europas diskutiert. Europapolitiker aus allen drei Ländern schilderten dabei ihre Ideen für ein sozialeres und stärkeres Europa.

 

Kommunalwahl 2019

Gemeinderat 2019

Termine

Alle Termine öffnen.

23.05.2019, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr SPD-Büchermarkt
Bei gutem Wetter findet der Büchermarkt statt. Außerdem haben unsere KandidatInnen für die Kommunalw …

26.05.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunal- und Europawahl
Jede Stimme zählt! #einegemeindefuerunsalle #europaistdieantwort

Alle Termine

Linksammlung:

Besuchen Sie uns auf Facebook,
folgen Sie uns auf Twitter sowie unserem Instagram-Channel.

Besuchen Sie auch die SPD Bodenseekreis.

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden